Tattooentfernung Laser-Technologie

thumb tattoogeraet
Die moderne Lasertechnologie ermöglicht schonendes Entfernen von Tätowierungen. Der hoch entwickelte Laser garantiert durch variable Impulswahl schnelle Behandlungsergebnisse und reduziert gleichzeitig das Risiko bislang häufig auftretender Nebenwirkungen wie zum Beispiel unschöner Narbenbildung. Im Nano-Sekunden-Bereich löst das Lasergerät kurze pulsierende Laserlichtenergie aus. Das Licht dringt in Farbpigmente ein, die tief in der Haut sind. Die Farbpigmente werden zerstört und vom Lymphsystem oder über eine Verkrustung auf der äußersten Hautschicht abtransportiert.

Bestenfalls ist das Tattoo an machen Körperstellen innerhalb kürzester Zeit nicht mehr zu sehen, an anderen wird die Haut an dieser Stelle nicht mehr makellos. Man wird immer sehen, dass da etwas war, schließlich wurde die Haut mehrfach an dieser Stelle verletzt.
tattooentfernung1
Da der Laser mit einer exakten Wellenlänge arbeitet, werden die umliegenden Hautbereiche nicht geschädigt. Der gesamte Prozess ist nahezu schmerzfrei. Es wird kein Narbengewebe gebildet. Die behandelte Fläche wird unmittelbar heller und verschorft dann. Erst wenn der Schorf abfällt kann man sehen, wie viel Farbe der Körper losgeworden ist. Auf diese Weise wird nach und nach, in mehreren Sitzungen, das Tattoo entfernt.

Unsere Preise
Tattooentfernung: Preise pro cm2